oikos Vienna

students for sustainable economics and management


Hinterlasse einen Kommentar

Ist grünes Wirtschaftswachstum möglich? – Gastbeitrag

Vor über einem Jahr haben sich die UN Länder in Paris das Ziel gesetzt eine Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 Grad zu erreichen. Das Abkommen ist mittlerweile von ausreichend vielen Staaten ratifiziert worden. Sicherlich ist das ein Grund zur Freude, dennoch stellt sich die Frage wie dieses Ziel erreicht werden kann. Kann die Weltwirtschaft weiter so wachsen, speziell so rapide wie sie es in den Schwellenländern tut, und können gleichzeitig die Produktionsemissionen begrenzt oder gar reduziert werden? Eine Reduktion wird, daran besteht unter Wissenschaftlern kein Zweifel, erreicht werden müssen, sonst rückt das 1,5-Grad-Ziel in weite Ferne. Die Sustainable Development Goals (SDGs) visieren ein solches grünes Wirtschaftswachstum an: Das globale Produktionsausmaß soll weiterhin steigen, der Energieverbrauch sowie die resultierenden Emissionen von Klimagasen jedoch stark reduziert werden.

© Lily Rhoads

© Lily Rhoads, flickr

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

SDG 13: Climate Action

„One Point Five to stay alive!“ protestieren die Aktivisten auf der Weltklimakonferenz. Und wie heißt der neue Film von Leonardo di Caprio? „Before the Flood“ – vor der Flut. Die Veränderungen im globalen Klima stellen also ein Problem dar, das unser Überleben gewissermaßen infrage stellt.

© Christoph Peterseil

© Christoph Peterseil

Weiterlesen