oikos Vienna

students for sustainable economics and management


Hinterlasse einen Kommentar

Leadership Programme, Future Lab & 30th Anniversary oikos International in Kreuzlingen & St. Gallen

Vom 7.10 bis 11.10 fand das Leap von oikos international in Kreuzlingen in traumhaftem Setting statt. Das Hostel war in einen englischen Landschaftsgarten am Rande des Bodensees eingebettet und einen Steinwurf vom wunderschönen Schloss Seeburg entfernt. Beim Leap kommen ein bis zwei Vertreter von fast jedem Chapter (über 40 Chapter aus über 25 Ländern!) zusammen, um sich kennenzulernen, um an der internationalen Strategie von oikos zu arbeiten und um sich gemeinsam weiterzuentwickeln.

leap1

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Kick-Off Tage des Generation Earth Action Leader Training 17/18

Vom 20.09. – 24.09. fanden die Kick-Off Tage des Generation Earth Action Leader Training 17/18 statt und natürlich war oikos Vienna als Partnerorganisation von Generation Earth mit dabei.

Bernadette und ich waren im Vorfeld schon ganz gespannt darauf, endlich das Generation Earth Team und die restlichen TeilnehmerInnen des mehrmonatigen Trainings kennen zu lernen, schließlich hatten wir schon viel gehört:

Als Tochterorganisation des WWF Österreich bietet Generation Earth jungen Menschen eine Plattform, grundlegende Projektmanagement-Skills für die Umsetzung von Aktionen im Umwelt- und Naturschutzbereich zu erlernen. Zusätzlich wird Unterstützung und das nötige Netzwerk geboten, um diese umzusetzen.

Picture4

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

What money alone can’t solve – leadership in sustainable urbanisation and the power of small in a big world

This year the oikos Central Eastern Europe (CEE) Meeting took place in Baku, Azerbaijan and therefore finally satisfied Anna’s wish to visit the place ever since she planned on going to the Baku Summer School the first time about five years ago. The topic of this years’ CEE meeting has been Leadership in Sustainable Urbanization. Being ignorant uninformed Europeans not really knowing much about countries located East to the Black Sea but not yet as far as the Middle East we couldn’t really relate this topic to Baku. So we figured we have to make our way over to see what this was all about. With basic travel guide knowledge (Melanie) and most adventurous jumping into the unknown (aka Anna most times too confused to get informed beforehand) we got to Baku a few days in advance in order to get acclimated, snoop around by exploring sites and local cuisine.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Logistik der Zukunft? – 15. oikos Talk mit Maximilian Schachinger

Maximilian Schachinger trägt alleine schon mit seinem Namen ein erfolgreiches, aber auch zwiespältiges Erbe: das von Schachinger Logistik, dem österreichischen Pionier für Nachhaltigkeit in der Logistikbranche. Es ist nämlich auch ein schwerfälliges Erbe, mit dem er in der Vergangenheit immer wieder zu hadern hatte, wie er uns beim oikos Talk erzählt.

IMG_1598 (1)

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Die Zukunft Europas“ – Das war der 4. WU-Nachhaltigkeitstag

Am 3. April fand der 4. WU Nachhaltigkeitstag zum Thema „Die Zukunft Europas“ statt. Auch heuer wurde dieser gemeinsam vom Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit, oikos Vienna und der ÖH WU veranstaltet. Es wurde ein spannendes Programm mit hochkarätigen Vortragenden, einer Keynote zur „Republik Europa“ und anschließender Podiumsdiskussion geboten.

2017-04-03 15.43.48-1

Weiterlesen


2 Kommentare

The fashion industry: a (cynical) outline – oikos Winter School

Students from many different countries (Germany, India, Austria, Italy, Ghana, Nigeria, Bangladesh, Ukraine – just to name a few) with different backgrounds and different points of contact with the garment industry gathered in a small town in the west of Germany past March for the oikos winter school 2017, with this year’s topic “sustainability in the fashion industry”. Two of them from Vienna: Sonja, blogger of the sustainable fashion blog “Fesches Mascherl” and me.
Weiterlesen